Besuch im Kariestunnel


Am Dienstag, 02. September 2008 besuchten die dritten und vierten Klassen unserer Schule den Kariestunnel im Gesundheitsamt Bottrop. Dieser Besuch findet jährlich als Teil der Gesundheitserziehung der Schule statt. Denn nicht nur gesunde Ernährung ist bei uns ein ganzheitliches Thema im Unterricht sondern damit verbunden auch die Zahnhygiene.

Bei jedem Kind wurden die Zähne mit einer Flüssigkeit eingestrichen, die Bakterienablagerungen unter UV-Licht sichtbar macht. Im verdunkelten Kariestunnel konnte jedes Kind im Spiegel sehen, an welchen Stellen der eigenen Zähne sich die meisten Bakterienablagerungen befinden. Eine Zahnärztin erklärte den Kindern anschließend, mit welcher Putztechnik sie ihre Zähne am Besten von den kariesverurachenden Bakterien befreien können. Am großen Zahnputzbecken versuchten die Kinder nun, diese Bakterienablagerungen zu entfernen. Ein erneuter Gang durch den Kariestunnel zeigte den Kindern, auf welche Stellen sie beim Putzen besonders Acht geben müssen, da teilweise immer noch große Bakterienansammlungen durch das UV-Licht sichtbar waren. Jedes Kind konnte so seine eigene Putztechnik überdenken und verbessern.

Der Besuch im Kariestunnel mit anschließenden Spielen rund um das Thema Zahngesundheit war wieder einmal ein voller Erfolg!



zurück zur Projekt-Übersicht »