Die Schlachtung des Spendenschweins


Für die Einschulungsfeier haben die Eltern der Klassen 2a und 2b viele leckere Kuchen gebacken, Getränke gespendet und sich um die Gäste unserer Schule kulinarisch gekümmert.

Viele Besucher haben am Einschulungstag als Dank für die tolle Bewirtung gespendet, so dass wir einen Spendenbeitrag von 256,04 Euro erzielen konnten. Herzlichen Dank dafür!




Das wunderschöne Spendenschwein hat Maximilian mit seinen Eltern für den Einschulungstag gebastelt.





Wir sind ganz gespannt, wie viel Geld gespendet wurde. Hier wird das Schweinchen geöffnet. Die Münzen fallen...




...und nun ist das ganze Geld draußen! Unser Schweinchen hat nun ein großes Loch im Bauch. Max passt natürlich auf, dass auch alles richtig gezählt wird.







Es wurden 254,04 Euro gependet! Vielen herzlichen Dank!

Die Spenden kommen, wie in jedem Jahr, den Klassenkassen der 2. Klassen zu Gute.



zurück zur Projekt-Übersicht »