Judo-Projekt für alle 2./3./4.-Klässler unserer Schule


Das Judo-Projekt findet für jede Klasse von April bis Juli einmal wöchentlich 90 Minuten lang statt.





Seit ein paar Wochen nehmen wir am Projekt „Judo“ teil. Sven Helbing bringt es uns im Sportunterricht bei. Zwei Judogriffe haben wir schon gelernt. Sie heißen „Kesa-gatame“ und „Yoko-shiho-gatame“. Außerdem haben wir eine Leogeschichte gehört. Manchmal machen wir Krafttraining und Gleichgewichtsübungen. Im Judounterricht haben wir schon kleine Kämpfe auf dem Boden durchgeführt. Bis zu den Sommerferien läuft das Projekt „Judo“ noch.

Vanessa und Jannik aus der Klasse 3b





zurück zur Projekt-Übersicht »